Shimoda Online

Roswitha Wiwi Raupach

Heilpraktikerin | Dozentin | Buchautorin

Aktuelles

Kommende Online Webinare

Was ich anbiete

Hier dreht sich alles um die Chakra Lehre.

Chakras sind ein Spiegelbild Deines Bewusstseins. Erfahre, wie Du mit Hilfe der Chakra-Lehre Dein Leben selbstbestimmt und glücklich gestalten kannst. Es geht um Dich!

Es gibt vieles hier, was Dir über die Chakras geboten wird, egal ob Du die Chakras kennen lernen oder Dein Chakra Wissen vertiefen möchtest.

Naturheilpraxis

Wer sich richtig wohl und gesund fühlen möchte, muss darauf achten, dass er sich ganzheitlich im Reinen hält. Körper, Seele und Geist spielen alle eine gleichgroße Rolle und sollten im harmonischen Gleichgewicht zueinander stehen …

Seminare & Workshops

In den Chakra Seminaren steigst Du tiefer in die Lehre ein. Du erlernst bei Dir und bei anderen Teilnehmern die Chakras zu harmonisieren. Diese Seminare werden in der Ausbildung zum Chakra-Therapeuten anerkannt.

Online-Shop

Ob Bücher, E-Books, Hörbücher CDs oder  mp3s,  hier findest Du  meine Werke als Autorin.

Falls Du mehr über Deine persönlichen Chakren wissen möchtest, mache hier meinen online Chakra-Test mit sofortiger Auswertung.

Wer ich bin

Roswitha Wiwi Raupach

Heilpraktikerin | Dozentin | Buchautorin

Wenn es um die Chakra Lehre geht, gehört Roswitha Wiwi Raupach zu den bekanntesten Namen in Deutschland und in der Schweiz. 

Als Heilpraktikerin und Coach deutet sie die Chakras für Patienten in der Heilpraxis sowie für Unternehmer und Selbstständige. Mit der Übersetzung der Energiefelder ob Mensch oder Organisation wird die Ursache von Krankheit oder Misserfolg beschrieben. Die Aktivierung der Energiefelder hilft Blockierungen zu öffnen. Lösungswege werden aufgezeigt.

Sie gibt ihr Wissen über Vorträge, Workshops, Seminare und Hörbücher weiter.

Probiere es selbst aus

Chakra-Orakel

Das kostenlose Chakra-Orakel. Bild anklicken und schauen, welches Thema für Dich wirklich wichtig ist. Ein Orakel funktioniert willkürlich, aber sieh selber, wie passend es Deine jetzige Situation beschreibt. Es ist kein Zufall.

 

 

Chakra Orakel jetzt starten

Dein Chakra-Orakel:

 

Wurzel Chakra

Mooladhara

Dem Leben vertrauen

Karma

Dein Vertrauen zum Leben ist nicht stark genug. Es ist Zeit, dass Du Dich mit dem Geburtsrecht „Ich habe ein Recht hier zu sein“ auseinandersetzt.

 

Dharma

Eine Übung, die Dich unterstützen kann das Karma abzubauen.

Nimm eine bequeme Sitzhaltung ein und sorge dafür, dass Du die nächsten 5 Minuten ungestört sind. Deine Füße sollten im Kontakt zum Boden sein, Deine Wirbelsäule aufgerichtet und die Augen geschlossen.

Lenke Deine Aufmerksamkeit auf Dein Wurzel-Chakra. Stell Dir vor, dass sich dort (Anusbereich) eine rote Energiekugel befindet. Aus diesem Chakra stellst Du Dir vor, dass eine rote Energie durch Deine Beine fließt (wie Wasser).

Die rote Energie fließt durch Deine Füße in die fruchtbare Erde (das ist sehr wichtig!). Stell Dir vor, dass diese rote Energie, wie starke Wurzeln in die Erde wachsen. Nun siehst Du oder fühlst Du, dass sich diese Wurzeln mit der Erdmitte mit dem Wurzel-Chakra der Erde verbindet.

Eine neue, vitale Kraft wird vom Chakra der Erde zu Deinem Chakra aufsteigen. Sie reinigt Blockierungen im Wurzel-Chakra und steigert Deine Vitalität.

Damit diese Übung im Nervensystem verankert werden kann, solltest Du diese 5 Minuten-Übung täglich 40 Tage durchführen.

Viel Spaß damit!

 

Dein Chakra-Orakel:

 

Sexual Chakra

Svadishan

Gefühle | Emotionen

Karma

Deine Gefühle und Emotionen sind überlagert mit Vorstellungen und kontrollierenden Gedanken. Das führt dazu, dass Du die Bedürfnisse Deines Körpers nicht mehr spüren kannst.

 

Dharma

Zugang zu der stärksten Vitalkraft bekommst Du, wenn Du Dir erlaubst, das zu Fühlen, was gefühlt werden will. Bewerte nicht in gut und schlecht, in schlau oder dumm – es sind Deine Gefühle. Wenn sie einen Platz in Deinem Emotionalkörper bekommen, bringen sie Dir die Vitalkraft zurück.

Genieße es!

Dein Chakra-Orakel:

 

Solarplexus Chakra

Manipura

Zentrierte Kraft/Macht

Karma

Das Vertrauen auf Deine Durchsetzungskraft ist nicht stark genug. Deine Persönlichkeit ist dadurch geschwächt. Es wäre gut wenn Du Dich mit Deinem Geburtsrecht „Ich habe ein Recht zu handeln“ auseinandersetzen würdest.

 

Dharma

Du kannst Dein Handeln zum Guten für diese Gesellschaft einsetzen, indem Du Deine Werte lebst und ein Vorbild für schwächere Menschen bist.

Dein Chakra-Orakel:

 

Herz Chakra

Anaharta

Raum der Heilung

Karma

Es ist Zeit, dass Du die Selbstangriffe und Schuldgefühle loslässt. Sie führen zu einem gebrochenen Herzen. Die Traurigkeit kann Dich sonst nicht verlassen. Verbinde Dich wieder mit Deinem Geburtsrecht
„Ich habe ein Recht zu lieben und geliebt zu werden“ und Wunder können geschehen.

 

Dharma

Erinnere Dich, dass die Liebe um Dich herum und in Dir existiert. Überall dort wo Du Schönheit sehen kannst ist Liebe. Du bist niemals getrennt davon. Öffne die Augen und Du wirst sehen.

An jedem Morgen beginnst Du den wichtigsten Tag Deines Lebens. Wenn Du Schönheit siehst, bedanke Dich. Dankbarkeit zieht Gnade an, Gnade ist Liebe und Freude. Geniesse!

Dein Chakra-Orakel:

 

Hals Chakra

Vishudda

Leben in Leichtigkeit

Karma

Es ist an der Zeit, dass Sie die Wahrheit sprechen. Beschäftigen Sie sich mit dem, was in Ihnen ist und dem was Sie leben. Ist es dasselbe? Denken Sie über Ihr Geburtsrecht nach „Ich habe ein Recht zu sprechen“.

 

Dharma

Beobachte Deine Gedanken und das was Du an die Außenwelt weitergibst. Du wirst eine große Diskrepanz feststellen. Die Bewusstwerdung ist der erste Schritt zur Wahrheit. Wenn Du Deine Wahrheit sprichst, wirst Du immer stärker in Kontakt zu Deinen Talenten und zu der wahren Liebe kommen.
Mache es Dir zur Gewohnheit, die Wahrheit zu sagen.

Du wirst gesehen werden. Es funktioniert!

Viel Freude!

Dein Chakra-Orakel:

 

Drittes Auge

Ajna

Die Rolle im Leben

Karma

Es ist Zeit, dass Du aufhörst Dich klein zu machen! Wenn Du Deinen Geist auf eine Rolle im Leben reduzierst, verleugnest Du Dein Potenzial. Dein Geist ist die Quelle der Intuition und damit der Weisheit. Das Geburtsrecht im Ajna-Chakra heisst: „Ich habe ein Recht zu sehen“.

 

Dharma

Die Bewusstheit und Klarheit in Dir wird von Deiner Intuition gelenkt und geleitet.

Dein Chakra-Orakel:

 

Kronen Chakra

Sarashara

Gott, Vater

Karma

Dein Kronen-Chakra ist geschwächt. Es wird Zeit, dass Du wieder die Autorität für Dein Leben übernimmst. Deine Ziele sind unklar. Die Anerkennung des Geburtsrechtes „Ich habe ein Recht zu Wissen“ baut Karma ab. Das Gefühl von Einsamkeit wird weniger.

 

Dharma

Bitte um die Kraft des Verzeihens! Verzeihe Dir und Deinem Vater. Erstelle eine Liste von Dingen, wofür Du dankbar sein kannst. Das ist sehr wichtig!
Dankbarkeit zieht Gnade an. Gnade kann das Karma erlösen.

Übe die Kraft des Verzeihens an 40 Tagen für 3 Minuten. Diese Übung ist sehr stark. Du wirst Veränderungen wahrnehmen.Deine Ziele werden klarer.

Chakra-Test

Persönlicher Chakra Online Test. Auswertung sofort ausdrucken. Ca. 10-12 DIN A4 PDF-Seiten. 35,- €

Wähle ein persönliches Thema, zu dem Du Antworten suchst.

 

 

Erfahre mehr zum Chakra Test

Weitere persönliche Analysen

Chakra Wissen

Chakra Lehre

 

Die Chakras im Allgemeinen und im Besonderen und wie Du das Wissen für Dich nutzen kannst …

mehr ...

Die Chakra-Diagnostik – allgemein

Die Lehre der Chakren ist in fast allen Kulturen bekannt. Ihre Benennung ist unterschiedlich, doch sprechen sie von denselben Erfahrungen des Menschen und seiner Lebenskraft. Im indischen Kontext spricht man von Chakras, die über die Nadis verbunden sind. In der chinesichen Gesundheitslehre wird von Meridianpunkten und Meridianlinien gesprochen. Selbst das Christentum spricht von sieben Gemeinden, die der Mensch durchlaufen muss, um Gott zu begegnen. Im jüdischen sprechen wir von der Kabbalah und dem Lebensbaum.

Was sind die Chakren?


Chakren bezeichnen Energiezentren im Körper des Menschen. Ihre Form, Farbe und Schwingung spiegeln das Bewusstsein. Eine zentrale Aussage ist, dass im Bewusstsein die Lebenskraft des Menschen entsteht. Erlebt der Mensch Unglück und Leid, wird die Lebenskraft reduziert, sogar abgespalten. Sie liegen senkrecht übereinander in der Mitte des physischen Körpers. Die 7 Hauptzentren repräsentieren die 7 großen Organsysteme und zugleich die 7 fundamentalen Lebensthemen des Menschen.

Die Sprache der Chakren


Jedem Chakra ist eine bestimmte Form, Farbe und Schwingung zugeordnet. Bei der Chakra- Harmonisierung sehe ich mir die Formen, Farben und Schwingungen an. Sind die Merkmale in einem oder in mehreren Chakren disharmonisch, lässt das Rückschlüsse auf vergangene Glaubenssysteme, Konditionierungen, Stress und psychische Belastungen zu.

Ich sehe Ereignisse, die zu Stress geführt haben. Manchmal gibt es sogenannte Gelübde, die im Chakra Lebenskraft unterbrechen. Die Sprache der Chakras ist einmalig! Sie wurde mir von meinem Lehrer Martin Brofman gegeben und in mehr als 30 Jahren weiter entwickelt.

Die Chakren und die feinstoffliche Anatomie

Die Chakren sind Teil eines größeren Netzes feinstofflicher Energien. Sie bezeichnen Energiezentren, die mit physischen Organsystemen in Verbindung stehen.

Die 7 Hauptchakren stehen auf der physischen Ebene für 7 Organsysteme, 7 Drüsen, 7 Nervengeflechte und deren Funktionen. Ihre Energie beziehen die Chakren aus den Auren (feinstofflicher Körper).

Diese wiederum spiegeln das Bewusstsein des Menschen und stehen für seine 7 großen Lebensthemen. In der Chakren-Lehre beginnen alle Symptome bzw. Erkrankungen, psychischen Probleme und seelische Leiden im Bewusstsein, die sich dann körperlich oder emotional chronisch entwickeln.

Bei der Chakra – Harmonisierung sehe ich über Form, Farbe und Schwingung der Chakren Energiestaus und Blockaden. Während das Energiesystem harmonisiert wird, öffnen sich die Nadis. Die Lebensenergie fließt wieder ungehindert und versorgt die entsprechenden Organsysteme. Der Körper aktiviert seine Selbstheilungskräfte.

Die Chakra – Harmonisierung verändert körperlich und seelisch. Je besser der Mensch seine Konditionierung versteht, desto eher nimmt er die Veränderung an.

Wurzel Chakra

Mooladhara

Chakra des Vertrauens zum Leben

Mutter, Erde, Geld, Beruf, Zuhause, Vertrauen zum Leben, Sicherheit, Leben und Tod , Urvertrauen, Vitalkraft des Körpers

mehr ...

Wie geht es Deinem Wurzel-Chakra?

Fühlst Du Dich sich kraftvoll, motiviert, Wunsch erfüllt und voller Lebensfreude?

Die sieben Hauptenergiezentren oder Chakren sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Je besser der Zustand unserer Chakren ist, desto mehr können sie positive Energien aufnehmen und desto mehr können wir diese positiven Energien durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unseren Körper ausstrahlen und in allen Aspekten unseres Lebens verwirklichen.

 

Blockaden im Wurzel-Chakra
zeigen sich z.B. durch:

Angst „es nicht zu schaffen“

Existenzängste

Erschöpfung

Das Leben wird mühsam und schwer erlebt

Schlafprobleme

Misstrauen sich selbst und anderen
Menschen gegenüber

Man bekommt nicht das, was man möchte

Frauen nicht trauen…… Gefühl von Verrat

Geldprobleme

Energielosigkeit

Humorlosigkeit

Sich selbst nicht ernst nehmen können

Wandernde körperliche Schmerzen

Gelenkschmerzen

Arthrose, Arthritis

Sexual Chakra

Svadishan

Chakra der Gefühle

Sexualität, Elternschaft, Gefühle, Emotionen, Bedürfnisse des Körpers, Sitz der Vitalkraft des Körpers

mehr ...

Wie geht es Deinem Sexual-Chakra?


Fühlst Du Dich lebendig, neugierig, das Leben genießend?

Die sieben Hauptenergiezentren oder Chakren sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Je besser der Zustand unserer Chakren ist, desto mehr können sie positive Energien aufnehmen und desto mehr können wir diese positiven Energien durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unseren Körper ausstrahlen und in allen Aspekten unseres Lebens verwirklichen.

 

Blockaden im Sexual-Chakra
zeigen sich z.B. durch:

Lustlosigkeit

Kein Kontakt zu den eigenen Gefühlen

Erschöpfung

Heißhungerattacken

Schlafprobleme

Sich unattraktiv finden

Man bekommt nicht das, was man möchte

Frigidität

Energielosigkeit

Fibromyalgie

Praemenstruelles Syndrom

Wandernde körperliche Schmerzen

Migräne

Nierenprobleme

Solarplexus Chakra

Manipura

Chakra der starken Persönlichkeit

Macht, Freiheit, Kontrolle, Persönlichkeit, Selbstwert, Werte im Leben, Gesellschaft, Intellekts

mehr ...

Wie geht es Deinem Solarplexus-Chakra?


Fühlst Du Dich selbstsicher, tatkräftig und voller Lebensfreude?

Die sieben Hauptenergiezentren oder Chakren sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Je besser der Zustand unserer Chakren ist, desto mehr können sie positive Energien aufnehmen und desto mehr können wir diese positiven Energien durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unseren Körper ausstrahlen und in allen Aspekten unseres Lebens verwirklichen.

 

 Blockaden im Solarplexus-Chakra bzw. 3. Chakra zeigen sich z.B. durch:
 

Gefühl der Machtlosigkeit

Angst die Kontrolle zu verlieren

Aggressivität, Wut

mangelndes Selbstbewusstsein

Schlafprobleme

Angst vor Kritik und Versagen

Geltungsbedürftigkeit

Energielosigkeit / Humorlosigkeit

Angst vor Autoritätspersonen

mangelnde Lebensfreude

Opferhaltung, Neigung zu Gefühlsausbrüchen

Willensschwäche

Verdauungsprobleme

Leber- / Gallenprobleme

Bauchspeicheldrüsenprobleme

Herz Chakra

Anaharta

Das Chakra des Mitgefühls – Christusprinzip

Liebe, Beziehung, Akzeptanz, Raum der Heilung, Bedingungslose Liebe

mehr ...

Wie geht es Deinem Herz-Chakra?

 

Fühlst Du Dichgeliebt, geachtet und voller Lebensfreude?

Die sieben Hauptenergiezentren oder Chakren sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Je besser der Zustand unserer Chakren ist, desto mehr können sie positive Energien aufnehmen und desto mehr können wir diese positiven Energien durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unseren Körper ausstrahlen und in allen Aspekten unseres Lebens verwirklichen.

 

Blockaden im Herz-Chakra bzw. 4. Chakra zeigen sich z.B. durch:

 
Beziehungsprobleme

Gefühl nicht geliebt zu werden

Mangelnde Akzeptanz von Menschen im Umfeld

mangelnde Lebensfreude

unerfüllter Partnerwunsch

Verletzung durch Beziehungen

Beziehungsprobleme am Arbeitsplatz

Herz/Kreislaufprobleme

Schwaches Imunsystem

Hals Chakra

Vishuddha

Chakra der Leichtigkeit

Kommunikation, Annehmen von Information, Glück annehmen, Talente ausdrücken, Ausdruck des Wesens, Leichtigkeit im Leben

mehr ...

Wie geht es Deinem Kommunikations-Chakra?


Fühlst Du Dich kreativ, leicht, Wunsch erfüllt und voller Lebensfreude?

Die sieben Hauptenergiezentren oder Chakren sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Je besser der Zustand unserer Chakren ist, desto mehr können sie positive Energien aufnehmen und desto mehr können wir diese positiven Energien durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unseren Körper ausstrahlen und in allen Aspekten unseres Lebens verwirklichen.

 

 Blockaden im Kommunikations-Chakra bzw. 5. Chakra zeigen sich z.B. durch:

 
Angst sich auszudrücken

Aggressivität

Das Leben wird als mühsam und schwer erlebt

Schlafprobleme

Angst auch die schönen Dinge des Lebens anzunehmen (…… es könnte ja wieder verloren gehen)

Man bekommt nicht das, was man möchte

Stottern, Wut, Sprachlosigkeit

Energielosigkeit

Humorlosigkeit

mangelnde Lebensfreude

Opferhaltung

Sich selbst nicht ernst nehmen können

Neigung zu Gefühlsausbrüchen

Schilddrüsenprobleme

Schulter- Nackenprobleme

Arthrose in den Fingergelenken

Karpaltunnelsyndrom

Drittes Auge

Ajna

Das Auge der Spiritualität

Hellsehen, Hellriechen, Hellschmecken, Hellfühlen, Helltasten, Hinter die Dinge des Lebens schauen, der Geist im Körper, Intuition, die Rolle im Leben

mehr ...

Wie geht es Deinem Ajna-Chakra?


Fühlst Du Dich kreativ, leicht, Wunsch erfüllt und voller Lebensfreude?

Die sieben Hauptenergiezentren oder Chakren sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Je besser der Zustand unserer Chakren ist, desto mehr können sie positive Energien aufnehmen und desto mehr können wir diese positiven Energien durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unseren Körper ausstrahlen und in allen Aspekten unseres Lebens verwirklichen.

 

Blockaden im Ajna-Chakra bzw. 6. Chakra zeigen sich z.B. durch:

 
Sich „verwickeln lassen“

Kein Kontakt zur eigenen Intuition

Die Rolle im Leben nicht erkennen

Unklarheit

Angst auch die schönen Dinge des Lebens anzunehmen

Energielosigkeit

Humorlosigkeit

mangelnde Lebensfreude

Opferhaltung

Sich nicht stabil fühlen

Hormonelle Dysbalancen

Depression

Kronen Chakra

Sarashara

Sitz der Seele

Gott, Seele, Vater, Männer, Autoritäten, Richtung im Leben, Einheit, Einfühlung

mehr ...

Wie geht es Deinem Kronen-Chakra?

 

Fühlst Du Dich kreativ, leicht, Wunsch erfüllt und voller Lebensfreude?

Die sieben Hauptenergiezentren oder Chakren sind entlang der Wirbelsäule angeordnet. Je besser der Zustand unserer Chakren ist, desto mehr können sie positive Energien aufnehmen und desto mehr können wir diese positiven Energien durch unsere Persönlichkeit, unseren Charakter und unseren Körper ausstrahlen und in allen Aspekten unseres Lebens verwirklichen.

 

Blockaden im Kronen-Chakra bzw. 7. Chakra zeigen sich z.B. durch:

Die Richtung im Leben nicht kennen

Ambivalenzen

Schlechte Vaterbeziehung

Unklarheit

Sich nicht entscheiden können

Energielosigkeit

Autoritätsprobleme

Mangelnder Selbstwert

Kopfschmerz bis Migräne

Rückenprobleme

Schmerzen im ganzen Körper

Was Kunden über mich sagen

Isabell

„Gerne wollte ich mich nochmals bei Ihnen für die Sitzung gestern bedanken. Es stellt sich gerade eine innere Stille ein… bin gespannt, was sich alles bewegen wird.“

11.9.2019

Britta

Was mich besonders angesprochen hat: Ja, ich will es auch wissen und deshalb möchte ich meine Zeit nicht mit den ganzen langweiligen Oberflächlichkeiten verschwenden! Und ich liebe deinen Humor 🙂 Danke.“

08.09.2019

Jenny

„Vielen , vielen Dank nochmal, dass Du Dich um meine Beinverkürzung gekümmert hast. Ich kann es immer noch nicht richtig fassen, dass ich jetzt ganz anders durch Leben gehen kann und viele Schmerzen, die ich in den letzten drei Jahrzehnten erlitten hatte nun endlich Geschichte sind“

03.09.2019

Susanne

„Das war ja sehr aufregend gestern Abend. Ich habe mich so gut gefühlt, dass ich noch ein bisschen Sport gemacht habe.“

13.08.2019

Patricia

„Ich möchte mich noch mal für den schönen und „tiefen“, aber auch humorvollen Abend gestern bei Dir bedanken! Es war ein gelungener Abschluss Deine Reihe der spirituellen Heilweisen.“

07.08.2019

Patricia

Mir persönlich hast Du sehr geholfen und ich fühle Leichtigkeit und Dankbarkeit.“

08.08.2019

Sandra

„Seit der Harmonisierung bin ich wahnsinnig müde und gleichzeitig so klar.  Was aber toll ist und sich richtig gut anfühlt ist, dass ich merke wie es in mir arbeitet und dieses Gefühl von „Misstrauen“ verschwunden ist.“

 18.07.2019

Wilfried

„Dein Orakel ist toll und Du sowieso, also empfehle ich Dich immer gerne weiter!“ 30.6.2018

Joanna

„Vielen Dank für das bereichernde Wochenende in Stuttgart. Danke, dass du dein Wissen so gekonnt und mit viel Leichtigkeit und Liebe an uns weitergegeben hast. Ich freue mich auf das nächste Seminar im Juli.“

27.05.2019

Karoline

„Das, was Du beschreibst hört und fühlt sich für mich sehr, sehr stimmig an. Ich werde mich darin üben mein Ego zu überwinden…“  30.01.2018

Deniz

„erzlichen Dank für die bereichernden, heilenden, erkenntnisreichen und schönen Tage liebe Wiwi.“

17.01.2018

Anja

„Eine Antwort hat mich sehr berührt. Du beschreibst, was ich empfinde und erlebe. Ich danke Dir, dass.Du deine Erfahrungen und Weisheit mit mir teilst.“

 17.01.2018

Andrea

„Ich danke dir sehr herzlich, dass du mich begleitet und mir geholfen hast. Mir ist jetzt ein bisschen klarer, dass ich weicher bin und auch sein will, als in den letzten Jahren. Vielen lieben Dank.“

08.05.2017